Trauung


Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Erich Fried

 

Den "schönsten Tag des Lebens" mit einem Traugottesdiesnt zu beginnen, freut uns als Gemeinde. Unser Herz schlägt für die Liebenden in jedem Alter. Wir freuen uns über jedes Paar, dass zueinander gefunden hat und ihre Zweisamkeit mit ihrem Ja vor Gott besiegeln will. Weil jedes Miteinander eine tägliche Herausforderung bleibt, bitten wir an diesem Tag in besonderer Weise um Gottes Segen. Wir vertrauen darauf, dass Gottes Geleit jede Ehe auf einen weiten Raum stellt.