Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Evangelisch-Lutherischen Epiphanias-Gemeinde in Guatemala

 

 

Fremde Heimat - Heimat in der Fremde

Unsere Epiphanias-Gemeinde ist für viele aus dem deutschen Sprachraum ein Ort der Begegnung. Hier kommen Menschen zusammen, die in der Fremde Beheimatung suchen und über viele Jahre oder gar Jahrzehnte bereits gefunden haben.

Vielleicht sind Sie vor Kurzem nach Guatemala gekommen und wollen sich in einer ungewohnten Umgebung orientieren. Hier kann es helfen mit anderen zusammen zu kommen, denen es auch so gegangen ist. Unsere Gemeinde möchte allen, die hier dauerhaft oder für absehbare Zeit leben ein Stück Heimat bieten: durch unsere Gottesdienste in deutscher Sprache, durch Treffen und Angebote des Gemeindelebens und vor allem durch viele Kontakte am Rande.

Kommen Sie und werden ein Teil einer Gemeinschaft, die um die Höhen und Tiefen des Lebens weiß, miteinander lachen und weinen kann und bei allem die Hoffnung hat, dass der nächste Tag ein Geschenk Gottes ist.

                 

 

 

 

Meldungen

  • Meldungen aus der EKD

  • 14.05.21 | Leitender Bischof der VELKD gratuliert Wilfried Hartmann zum 80. Geburtstag

    Der ehemalige Präsident der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Prof. Dr. Dr. h. c. Wilfried Hartmann, feiert am Sonntag (16. Mai) seinen 80. Geburtstag. Der Leitende Bischof, Landesbischof Ralf Meister (Hannover), sendet Glück- und Segenswünsche und verbindet sie mit einem Dank für Hartmanns langjähriges ehrenamtliches Engagement für die VELKD.

    Mehr

  • 14.05.21 | Bedford-Strohm: „Antisemitismus ist keine Meinung“

    Zur aktuellen Situation in Israel und Palästina und zu antisemitischen Übergriffen in Deutschland äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, wie folgt.

    Mehr

  • 14.05.21 | Ökumenisches Grußwort zum DFB-Pokalfinale

    Zum DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund wenden sich am heutigen Donnerstag (13. Mai 2021) Weihbischof Jörg Michael Peters (Trier), Sportbischof der Deutschen Bischofskonferenz, und Kirchenpräsident Volker Jung, Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), mit einem ökumenischen Video-Grußwort an die Fußballbegeisterten.

    Mehr